Hahn Bestattungen: Berlins ältestes Bestattungsinstitut im Familienbesitz

Editha Hahn-Fink und Bestattermeister Robert Hahn leiten in der nunmehr bereits 5. und 6. Generation seit der Gründung im Jahre 1851, also vor mehr als 160 Jahren, unser Traditionsunternehmen.

Im Verlauf seines Bestehens haben wir das Haus HAHN Bestattungen vom Meisterbetrieb des Tischlergewerbes durch eine ständige Erweitung unserer eigenen Leistungen weit über die Herstellung und den Verkauf von Särgen hinaus zu einem modernen Dienstleistungsbetrieb mit über 40 Mitarbeitern weiterentwickelt.

Ein eigener Fuhrpark für die Überführung von Verstorbenen, eine mit modernster Technik ausgestatten Feierhalle und Berlins größte Sargausstellung mit Särgen deutscher Fachbetriebe und hochwertigen Importen von Designer-Modellen, zahlreichen Sondergrößen und Sonderlackierungen gehören zu unserem Leistungsumfang.

Unsere Mitarbeiter in den 10 modernen Filialen beraten Angehörige im Trauerfall und Interessenten für die Bestattungs-Vorsorge ausführlich und einfühlsam, um die richtige Form für einen ganz persönlichen Abschied zu finden.

Die Angehörigen in einer schweren Zeit zu entlasten bedeutet, dass wir umfassende Dienstleistungen erbringen. Das beinhaltet die persönliche Beratung in den Filialen oder bei einem Hausbesuch, die Erledigung aller Formalitäten sowie die organisatorischen Vorbereitungen mit allen Mitwirkenden für die Trauerfeier und Beisetzung.

Für uns als Familie Hahn und unsere Mitarbeiter ist die Wahrung von Traditionen mit dem Wunsch nach neuen Bestattungsformen stets vereinbar. Hierbei ist die Individualität bei der Gestaltung einer Trauerfeier unser wichtigstes Anliegen.

Unsere Mitarbeiter setzen ihr umfangreiches Wissen und ihre - oft jahrzehntelange - Erfahrung daran, die Wünsche der Familie und Freunde in einem würdigen Rahmen umzusetzen. So einmalig wie ein Leben war, soll auch der Abschied sein.

Auch viel Engagement außerhalb der Firma gehört seit jeher zu unserem Selbstverständnis: Sei es in Kirchengemeinden, lokalen Netzwerken oder Vereinen: HAHN Bestattungen bringt sich ein und unterstützt viele Anliegen.